Allgemein

Führung gefestigt

Der 2. Spieltag in der Faustball-Landesliga der weiblichen Jugend U 14 fand dieses mal in Büsum statt.Die Wakendorfer Mädchen starteten an diesem Tag mit einem klaren 2-Satz Sieg, 11:2 und 11:3, gegen die junge Mannschaft aus Großenaspe. Doch danach kam das Spiel gegen den direkten Verfolger, der Mannschaft von Gnutz 1.

Diesmal ging es über 3 hart umkämpfte Sätze. Hatten die Wakendorferinnen noch im 1. Satz mit 9:11 das Nachsehen, konnte das Ergebnis in den beiden folgenden Sätzen genau anders herum gestaltet werden. Satz 2 und 3 gingen mit jeweils 11:9 an Spielerinnen des TuS. Im dritten Spiel gegen die 2. Manschaft des TSV Gnutz erreichten die Mädchen einen weiteren klaren 2 Satz Sieg mit 11:1 und 11:2.

Damit festigten die Wakendorferinnen die Führung in der Tabelle und konnten sogar den Abstand zu den auf dem 2. Platz stehenden Gnutzerinnen auf 4 Punkte vergrößern.

Nächster Spieltag ist am 8. Dezember in Bad Bramstedt in der Sporthalle der JFS um 11:00 Uhr

Erfolgreicher 1. Spieltag unserer männlichen U12 Teams.

Im Veiensduell gewann die 1 Mannschaft das Spiel gegen unser 2 Team.

Alle anderen Spiele konnten von beiden Teams gewonnen werden.

Erfolgreicher Auftakt zu Beginn der Hallenrunde für die Wakendorfer Faustballmädchen.

Am ersten Spieltag der Schleswig-Holsteinischen Landesliga wU14 in Bad Bramstedt starteten die Wakendorferinnen mit 4 Siegen in die neue Hallensaison 2018/19.

Siege gelangen gegen die mit zu den Favoriten zählenden Mannschaften des ESV Schwerin 11:5 und 11:5, des TSV Gnutz I mit 11:7, 9:11 und 11:5 und des VfL Kellinghusen mit 11:9 und 11:4. Hinzu kam auch noch ein Sieg gegen die Staffelneulinge des TSV Büsum mit 11:1 und 11:2.

Die Mädchen führen in der Tabelle der Landesmeisterschaft mit 8:0 Punkten und 8:1 Sätzen vor dem TSV Gnutz I 6:2 Punkte und 7:3 Sätze. Auf den Plätzen 3 und 4 folgen der ESV Schwerin mit 4:4 Punkten und 5:4 Sätzen und der VfL Kellinghusen mit ebenfalls 4:4 Punkten und 4:4 Sätzen.

Nächster Spieltag ist am 17.11.2018 in Büsum. Dort geht es gegen die bisher noch spielfreien Mädchen aus Großenaspe und gegen die 1. und 2. Mannschaft des TSV Gnutz.

Ebenso konnten die männl. U14 ihre vier Auftaktspiele gewinnen. und sich an die Tabellenspitze setzen.

 
 

Der letzte Spieltag der U12 Kleinfeld war am Samstag in Großenaspe, bei Regen und starkem Wind .
Unsere Teams waren vor diesem letzten Spieltag gut aufgestellt.
Die Mannschaften 3 und 1 hatten die Plätze 1 und 2, die Mannschaft 2 war auf dem 4 Tabellenplatz.
 
 
 

Deutsche Meisterschaften der U14 Faustball Jugend in Wakendorf 2

Eine harte Woche hat ein schönes Ende gefunden.

Die Faustballabteilung hat an das vergangenen Wochenende ihre erste Deutsche Meisterschaft im Feldfaustball ausgerichtet. Nach monatelangem planen, treffen, besprechen und testen ging es endlich am Mittwoch los, es startete der Aufbau zu einer tollen großen Veranstaltung.

Am Freitagabend waren wir dann soweit fertig, das wir uns am Samstag relativ entspannt auf die Ankunft aller Teilnehmer freuen konnten.

Diese Meisterschaft klappe von Beginn an richtig gut, es waren immer die richtigen Leute zur Stelle so das alles reibungslos harmonierte. Joachim Gülk mit seinem Orga – Team haben in den vielen Stunden der Vorbereitung einen tollen Job gemacht. ( Hut ab!) Bei fast nur sonnigen Verhältnissen hat diese Meisterschaft bestimmt allen Spaß gemacht.

Mit einem guten abschneiden unserer Teams (Platz 6 und 10) bei dieser DM haben wir uns auch noch als guter Gastgeber gezeigt.

Mit schweren Beinen und der letzten Motivation wurde dann am Sonntagnachmittag mit fast voller Mannschaftsstärke der Abbauen gestartet. Aber mit den vielen helfenden Händen ging das richtig schnell und wir konnten noch vorm dunkel werden mit einem Bierchen auf eine tolle Veranstaltung anstoßen.

 

Auch ein Danke an unser Schilder- Kinder . Super gemacht Jungs und Mädels, viel Gedulkd und Ausdauer gezeigt.