Allgemein

Unsere junge und neu zusammen gestelle U8 Mannschaft, hat in ihrer ersten Saison schon toll mitgespielt

Mit zwei Siegen in der Saison konnten sie  aber schon mal ein kleines Zeichen setzten. Das hauptbestreben bei den U8ern sind die Angaben in das gegnerische Feld zu bringen. Das klappt teilweise auch schon recht gut. Ab der neuen Hallensasion ( Start nach der Hallensaison)  wird sich das Trainerteam auch etwas verändern. Somit wird den neuen Trainer einen tolle und ausbaufähige Truppe überlassen.

 

 

Letzter Spieltag der Sommersaison.

Am vergangenem Samstag hatten wir in Wakendorf den letzten Spieltag der m/w  U10 im Jugendfaustball.
Bei trockenem aber kühlen Wetter gingen die 12 Mannschaften auf Punktejagd für eine gute Platzierungen.
Unsere 1. Mannschaft war bis dahin ohne Spielverlust auf dem 1. Platz zu finden.

Das zweite Team hatte den 3. Platz und unser Team 3 stand auf Platz 7.

Spieltag U 16 in Großenaspe. Mit neuen Trikots ausgestattet , gesponsort durch die Firma ,,Getränke Bursche ,, aus Henstedt – Ulzburg,

ging es für die U16 Mannschaft vom TuS Wakendorf – Götzberg zum Spieltag nach Großenaspe. Die Ausgangslage war nicht optimal, da die beiden Schlagleute der Mannschaft fehlten. Da sie in dieser Saison zum ersten mal in der Staffel spielen, war es von Anfang schwer für die noch recht junge Mannschaft.

Gut vertreten vom 3. Schlagmann Luca Gülk, konnte die Mannschaft immer gut mithalten, jedoch am Ende mußten sich die Jungens dann doch geschlagen geben. Gespielt wurde an diesem Tag gegen Kellinghusen, Hohenlockstedt und Großenaspe.
Es spielten :

Luca Gülk, Lennert Gülk, Paul Schmilewski, Knut Biehl, Niclas Plaumann und Mark Scheffler. Es fehlten : Luca und Tom Krüger und Noha Vollmer

 

Der letzte Spieltag unserer Saison fand in Wiemersdorf statt. Wegen wichtigen Terminen mussten wir leider erneut zu viert spielen.
Im ersten Spiel stand uns der vfk 1901 Berlin gegenüber. Den ersten Satz haben wir mit 8:11 leider knapp nicht für uns entscheiden können woraufhin wir den zweiten und den dritten ebenfalls mit 4:11 und mit 3:11 verloren haben.
Im zweiten Spiel war der SG Stern Kaulsdorf unser Gegner, welche ebenfalls unter Personalmangel litten und zu viert spielen mussten.

Am Sonntag, den 2.Juli fand in Wakendorf der Spieltag der 2. Bundesliga Ost der Frauen statt. Zu Gast waren der SV Düdenbüttel, TSV Wiemersdorf und der TSV Bardowick.