Führung gefestigt

Der 2. Spieltag in der Faustball-Landesliga der weiblichen Jugend U 14 fand dieses mal in Büsum statt.Die Wakendorfer Mädchen starteten an diesem Tag mit einem klaren 2-Satz Sieg, 11:2 und 11:3, gegen die junge Mannschaft aus Großenaspe. Doch danach kam das Spiel gegen den direkten Verfolger, der Mannschaft von Gnutz 1.

Diesmal ging es über 3 hart umkämpfte Sätze. Hatten die Wakendorferinnen noch im 1. Satz mit 9:11 das Nachsehen, konnte das Ergebnis in den beiden folgenden Sätzen genau anders herum gestaltet werden. Satz 2 und 3 gingen mit jeweils 11:9 an Spielerinnen des TuS. Im dritten Spiel gegen die 2. Manschaft des TSV Gnutz erreichten die Mädchen einen weiteren klaren 2 Satz Sieg mit 11:1 und 11:2.

Damit festigten die Wakendorferinnen die Führung in der Tabelle und konnten sogar den Abstand zu den auf dem 2. Platz stehenden Gnutzerinnen auf 4 Punkte vergrößern.

Nächster Spieltag ist am 8. Dezember in Bad Bramstedt in der Sporthalle der JFS um 11:00 Uhr