Deutsche Meisterschaften der U14 Faustball Jugend in Wakendorf 2

Eine harte Woche hat ein schönes Ende gefunden.

Die Faustballabteilung hat an das vergangenen Wochenende ihre erste Deutsche Meisterschaft im Feldfaustball ausgerichtet. Nach monatelangem planen, treffen, besprechen und testen ging es endlich am Mittwoch los, es startete der Aufbau zu einer tollen großen Veranstaltung.

Am Freitagabend waren wir dann soweit fertig, das wir uns am Samstag relativ entspannt auf die Ankunft aller Teilnehmer freuen konnten.

Diese Meisterschaft klappe von Beginn an richtig gut, es waren immer die richtigen Leute zur Stelle so das alles reibungslos harmonierte. Joachim Gülk mit seinem Orga – Team haben in den vielen Stunden der Vorbereitung einen tollen Job gemacht. ( Hut ab!) Bei fast nur sonnigen Verhältnissen hat diese Meisterschaft bestimmt allen Spaß gemacht.

Mit einem guten abschneiden unserer Teams (Platz 6 und 10) bei dieser DM haben wir uns auch noch als guter Gastgeber gezeigt.

Mit schweren Beinen und der letzten Motivation wurde dann am Sonntagnachmittag mit fast voller Mannschaftsstärke der Abbauen gestartet. Aber mit den vielen helfenden Händen ging das richtig schnell und wir konnten noch vorm dunkel werden mit einem Bierchen auf eine tolle Veranstaltung anstoßen.

 

Auch ein Danke an unser Schilder- Kinder . Super gemacht Jungs und Mädels, viel Gedulkd und Ausdauer gezeigt.