Hallo und Moin,

gestern am 5. Juni 2016  hatten wir den 2. Spieltag der Herren in SH-Liga in Wiemersdorf.

Bei strahlenden Sommer Wetter und bei 30 Grad  ohne Wind, hatten alle einen harten Spieltag vor sich.

Unser erstes Spiel war gleich gegen den Absteiger der 2. Bundesliga und ebenfalls mit 6:0 Punkten gestarteten SZ Ohrstedt.

Im ersten Satz hatten wir die Seitenwahl gewonnen und konnten gleich mit der Sonne im Rücken anfangen, das zahlte sich aus wir konnten

den 1. Satz locker mit  11:5 gewinnen. Im zweiten Satz gegen die Sonne verloren wir den Satz ebenso einfach mit 4:11.

Im entscheidende dritte Satz kamen wir auf beiden Seiten sehr gut zurecht und gewannen recht deutlich mit 11:4.

Das zweite Spiel war gegen den MTV Süderhastedt, das Spiel konnten wir konzentriert und mit viel Laufarbeit gewinnen ( 11:8 , 11:5) ,

hier zeichnete sich schon ab das unsere junge Mannschaft mit diesem sehr warmen Wetter recht gut zurecht kam.

Im dritten Spiel gegen die Lübecker TS , wurde es immer wärmer aber die Jungs immer besser, hier konnten wir durch starke Abwehrarbeit

trumpfen und im Angriff hatten wir einen Marcel Rinck der immer besser wurde und im zweiten Satz die Lübecker Abwehr regelrecht zerlegte.

So gewannen wir mit (  11:7 und 11:3).

Das 4. Spiel gegen den TSV Schülp war auch das letzte Spiel des Tages.

Mit einer super Leistung unserer Abwehrjungs konnten wir die gut geschlagenen Angriffe  sicher  entschärfen.

Und auch unsere Angriffsreihen funktionierten super , Peter Kröger hatte gefühlt wieder keinen einzigen Angabenfehler und

in diesem Spiel hatten sich unser Zuspieler Lars Kröger und Marcel Rinck auch so gut eingespielt , das auch die Schülper - Abwehr , besonders

im zweiten Satz, keinerlei Chancen hatte die saustark geschlagenen Rückschläge zu entschärfen bzw. zubekommen.

Somit war es für uns ein super Spieltag bei super warmen Wetter, es hat richtig Spaß gemacht da es in allen drei Mannschaftsteilen super geklappt hat.

Zudem konnten wir wichtige Punkte machen und uns mit 14:0 Punkten und 14:1 Sätzen alleine an die Tabellenspitze setzten.

Der nächste Spieltag ist am 19.Juni in Schülp.

Es spielten Peter Kröger und Marcel Rinck im Angriff,

Lars Kröger im Zuspiel

und Timo Steffen, Ole Pagels und Tobias Maschmann in der Abwehr.

Verletzt waren Jan und Malte Kröger.

 

Ebenfalls einen super Tag hatten unsere U10 Mannschaften bei dem zweiten Spieltag der m/w U10 in Kellinghusen am Samstag 4.Juni

In der Gruppe B ist unsere  jüngste Mannschaft (4) ( spielen eigentlich noch in der U8) die große Sensation.

Die kleinen Jungs sollten eigentlich etwas Erfahrung sammeln in dieser höheren Liga aber sie fühlen sich so wohl

an der frischen Luft und auf den Rasen, das sie nur das allererste Spiel verloren gaben und alle anderen sogar gewannen .

Durch tolle Laufarbeit und sogar schon schöne Spielzüge waren die Jungs die Überraschung an diesem Spieltag.

Und somit sind sie sogar im Moment  alleiniger Tabellenführer in der Gruppe B mit 10:2 Punkten vor den "großen " U10 Mannschaften.

Hier spielen : Julius Mohr, Tjorven Kröger, Vincen Stier, Kjell Duis und Lasse Möller.

Unsere 2. Mannschaft musste auch eine Niederlage gegen die kleine 4. Mannschaft hinnehmen konnte aber sonst gut spielen und steht im Moment auf

dem zweiten Tabellenplatz.

Unser 3. Team konnte auch alle ihre Spiele gewinnen und ist mit 10:4 punkten auf Tabellenplatz drei in der Gruppe A, das Team 3 hatte kein Glück an diesem

Wochenende sie sind auf dem 4 Tabellenplatz  mit 4:10 Punkten.

Aber alle unser Jugendmannschaften haben bei solchem super warmen Wetter toll durchgehalten und richtig super gekämpft,

Jan Kröger